Kategorie: Bilderbuch

Woher kommt die Liebe? – Poetische Suche nach der Herkunft des Gefühls

Woher-kommt-die-Liebe-_head

„Wunderbar wohlig warm“

– So kann sich die Liebe anfühlen, erkennen Ente, Elch und Eichhörnchen. Nur, woher die Liebe kommt, ist den drei Freunden nicht klar. Doch sie wollen es herausfinden und ziehen los um das Rätsel zu lösen.

Wen sie treffen, fragen sie „woher kommt die Liebe?“ Ob Pflanze oder Tier – jeder hat seine eigene Vorstellung von der Herkunft dieses Gefühls. Schnell wird klar, dass ein Gefühl nicht eindeutig und klar zu erkennen sein muss.

WOHER_KOMMT_DIE_LIEBE_3D

Dem Weg der Poesie folgen

Farbenfroh, fröhlich, schon fast poppig kommt die Illustration daher. Der durchlaufende Weg führt sicher von Szene zu Szene. Kleine Details, die mitziehen machen die Überleitung klar. Spielerisch nutzen wir diese Details fürs aufmerksame Blättern.

Woher-kommt-die-Liebe_Herz

Der Schmetterling begleitet die drei Freunde auf ihrer Reise bis auf den Steg

Klarer Strich und dennoch Bilder koloriert mit Dynamik. Klar erkennbare Gefühle und Gesten aber inhaltlich jede Menge Raum für eigene Assoziationen, Interpretationen von Kind und Intonation des Vorlesenden.

Daniela Kulot nimmt Geschichten die das Leben schreibt, die jeder beobachten kann, auf.

Man merkt deutlich, der freischaffenden Malerin, Illustratorin und Autorin ist das „Augen offen halten“ wichtig.

Woher-kommt-die-Liebe_Liebe_Sonne1

Poppig bunte Blumen lassen nicht nur die Freunde staunen.

Meine Lieblingsszene ist das große Feld voller Blumen. Auf „Pupse-Geschichten“ hätte ich gerne verzichtet. Diese wiederum gefallen dem Bücherkind natürlich besonders. Mit Kulots poppigen Bilder Stil kann er wiederum nichts anfangen. Er findet das Buch „nicht so gut“. Und blättert auf der Suche nach der „Reise der Details“ doch immer wieder im Buch.

Bei uns bleibt „Woher kommt die Liebe“ leider ein Poesiealbum für die Großen, ein vom Vorlesenden bevorzugtes Werk und wird vom kleinen Bücherkind (3) leider nicht zum aktuellen Favoriten gekürt – vielleicht bekommt das Bilderbuch später noch mal die Chance. Solange vermitteln wir über Kuscheln beim Vorlesen das schönste aller Gefühle…

Diese Rezension erschien auf buecherkinder.de

Zur Leseprobe auf der Autorenseite

Lust auf dieses Buch bekommen? Dann kauft „Woher kommt die Liebe“ beim örtlichen Buchhändler oder bestellt bei (Affiliate Link):

Bibliografie

Text und Illustration: Daniela Kulot
Titel: Woher kommt die Liebe?
Art: gebunden, farbig illustriert
Umfang: 32 Seiten
Format: 295 x 200 mm
Alter: ab 3 Jahren
Verlag: Gerstenberg
erschienen am: 1. Januar 2017
ISBN: 978-3-8369-5956-8
Preis: 12.95 €

Identitätsfindung für kleine Abenteurer

Kleiner-Panda-Pei_cover

Kleiner Panda? Großer Panda? Roter Panda!

Panda Pai macht sich aus dem Staub des elterlichen Geheges und stromert durch den Zoo auf der Suche nach einem Abenteuer.
„..immer der Nase nach: nach rechts und nach links, nach rechts und nach links, nach rechts – und weil es gerade keine Abzweigung gab – ganz lang geradeaus“

…und schon ist er mittendrin im Abenteuer: er hat sich verlaufen. Weiterlesen

Über das Land der Dichter und Denker

Eine-Wimmelreise-durch-Deutschland_cover

Viele Künstler gestalteten ein Regionen- und Sehenswürdigkeiten—Wimmelbuch, dass noch ambivalenter ist als unsere Föderation :  Eine Wimmelreise durch Deutschland Weiterlesen

Der hat nen Knall!

Kuno-Knallfrosch_cover

„Hammer!“- verfolge bildlich wie akustisch die Entwicklung eines musikalischen Natur-Talentes und seinen Weg in die Öffentlichkeit. Ein charmant vertont und als Musical inszeniertes Bilderbuch-Bundle. Weiterlesen